#1 Pyrula nodifera von Cidaris67 22.02.2009 16:00

Hier ein Kreidesteinkern einer Schnecke.

Gattung:
Pyrula nodifera
Formation: Oberes Untermaastricht
Grösse:18mm
Fundort: Grube Saturn/Kronsmoor

Was meinst Du Werner, liege ich mit der Gattung richtig????

#2 Re: Apporhais? sp. von Oolopygus 22.02.2009 19:24

Hi Matthias,

Aporrhais ist es nicht, im letzten Umlauf sind die weniger strukturiert und einen "Flügel" kann ich auch nicht erkennen,
es wird Pyrula nodifera BINKHORST sein, sieh selbst:



Auf alle Fälle ein seltenes Teilchen, Gratulation!!!

MfG
Werner
#3 Re[2]: Apporhais? sp. von Cidaris67 23.02.2009 15:47

Vielen vielen Dank Werner für die Bestimmung

Einen " Flügel " hat diese Schnecke nicht .Die Merkmale mit der Zeichnung und Fossil sind ziemlich
stimmig.
Beste Grüße
Matthias
#4 Re: Apporhais? sp. von Oolopygus 23.02.2009 19:18

Hi,

die genaue Beschreibung der Art findest Du auf Seite 93 von Kaunhowen, F. 1898_Die Gastropoden der Maastrichter Kreide, hab ich zum Download bereitgestellt.

MfG
Werner
#5 Re: Apporhais? sp. von Hexanchus 23.02.2009 21:27

avatar
ja, aber wo?
#6 Re: Apporhais? sp. von Oolopygus 23.02.2009 22:51

Hi,
sieh einfach mal unter Literature Exchange / Literatur Austausch nach...
Grüße
Werner
#7 Re[2]: Apporhais? sp. von Cidaris67 24.02.2009 13:32

Pefekto,Werner aus dieser Literatur kann ich ja auch einige andere Schnecken aus meiner Sammlung von Kronsmoor versuchen zu bestimmen.
Ich werde in nächster Zeit noch einige nette Schnecken im Forum abbilden.
Gruß
Matthias
#8 Re: Pyrula nodifera von Donnerkeil59 12.03.2009 17:15

Es sind wohl eher die "netten Schnecken" von Bad Schwartau, die Matthias davon abhalten die Kreideberge vom Laptop zu räumen....
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen